Dunlop Elite 4

Dunlop Elite 4


Gummis für Schwergewichte

Der japanische Reifenbäcker Dunlop bringt mit dem Elite 4 einen neuen Pneu speziell für schwere Touring-Bikes und Cruiser wie Honda Gold Wing, Indian Roadmaster oder Harley-Davidson Sportster 1200 Custom auf den Markt. Wie in dieser Kategorie üblich, standen hohe Laufleistung und guter Nassgrip im Lastenheft ganz oben. Dafür ist der Hinterradreifen mit einer Multi-Tread-Technologie versehen, die eine widerstandsfähigere Gummimischung in der Laufflächenmitte sowie weichere zu den Flanken hin zeigt.

Ein neues Profildesign mit langen Profilrillen soll die Drainage fördern und die Ablaufgeräusche verringern. Dazu ist der Reifenwulst als Hexagonal-Konstruktion ausgeführt, was die untere Seitenwand versteift und den Reifen stabiler für eine bessere Rückmeldung macht. Die Laufleistung konnte gegenüber dem Vorgänger Elite 3 um fünf Prozent auf bis zu 24 000 Kilometer gesteigert werden, gefahren wurde auf dem Referenzmodell Honda Gold Wing.

Der neue Reifen ist in sechs Vorderrad- und vier Hinterraddimensionen erhältlich, darunter auch jeweils in einer Dimension mit Radialkarkasse. Mehr Infos unter www.dunlop.de.