Bikerszene verlost Superbike-WM Tickets!

Bikerszene verlost Superbike-WM Tickets!


Bikerfestival am Nürburgring

Großes Biker-Wochenende mit Superbike-WM und vielen weiteren Aktionen im September. Bikerszene verlost 5 x 2 Bronze-Tickets

Vom 03. bis zum 05. September wird die Grüne Hölle zum Festivalgelände für alle Biker: Mit der Superbike-WM, der Deutschen Freestyle-Motocross Meisterschaft, dem Ducati-Village im Eifeldorf Grüne Hölle, geführten Touren in die Eifel und einem riesigen Rahmenprogramm für alle Besucher. Bikerszene verlost 5 x 2 Bronze-Tickets (Nicht nummerierter Sitzplatz, T 5b – T7 Steintribünen, T12 Stehplatz, T12a. Die WE Karte für 49 Euro).


Bereits bei der Superbike-WM und den Rahmenserien Supersport, Superstock 1000 und 600 kommen die Fans aller großen Motorradmarken voll auf ihre Kosten. Ob Suzuki, Ducati, BMW, Honda, Kawasaki, Triumph, Yamaha oder Aprilia – die Teams vertrauen auf seriennahe Top- Technik, die nicht wenige Veranstaltungsbesucher von ihren eigenen Sportmotorrädern kennen. Jede Menge Spannung auf der Strecke ist beim Kampf um den Titel dabei garantiert vorprogrammiert.

 

Reichlich Programm nicht nur für die „Sport-Fraktion“, sondern für alle, die vom Lifestyle auf zwei Rädern fasziniert sind, bieten die vielen weiteren Veranstaltungen, Shows und Unterhaltungsmöglichkeiten rechts und links der Rennstrecke. So werden sich die Stars der deutschen Freestyle Motocross Meisterschaft in waghalsigen Luftkämpfen in der neuen ring°arena messen. Das Eifeldorf Grüne Hölle wird derweil zum Ducati Village mit Stunt-Shows, Autogrammstunden und vielen Aktionen rund um die italienischen Edel-Bikes. Ein Muss für Nürburgring-Fans: Die geführten Touren über die legendäre Nordschleife am Sonntag und geführte Touren mit dem Bike durch die schöne Eifellandschaft. Abgerundet wird das Programm durch Sonderausstellungen und –aktionen im ring°werk und auf dem ring°boulevard, wo sich zusätzlich zahlreiche Aussteller aus der Biker-Szene präsentieren werden. Eine große Aktionsbühne bietet den Besuchern des ring°boulevards zudem rund um die Uhr das volle Unterhaltungsprogramm. Das Bikerfestival am Nürburgring läuft vom 3. bis zum 5. September. Der Eintritt ist frei (mit Ausnahme von Sonderveranstaltungen wie etwa der Deutschen Freestyle-Motocross Meisterschaft). Wer die Rennen rund um die FIM Suberbike-WM erleben will: Tribünentickets gibt es bereits ab 7 Euro.


Für das komplette Biker-Feeling bietet das Festival-Ticket die perfekte Basis: Im Preis von 59,90 Euro sind Frühstück und Lunch in der Langstreckenbar im Eifeldorf Grüne Hölle, ein Superbike- Schnupperticket für den Samstag, eine geführte Tour durch die Eifel, ein reservierter Parkplatz im Eifeldorf Grüne Hölle, der Eintritt in den Themenpark ring°werk, die Party im Eifel Stadl am Samstagabend und Camping inklusive.


Fakten im Überblick
Bikerfestival am Nürburgring


• Am: 03 bis 05. September 2010
• Wo: Nürburgring, 53520 Nürburg
  

Tickets

Festival Ticket: 59,90 Euro
Inklusivleistungen:


• Biker-Frühstück in der Langstreckenbar im Eifeldorf Grüne Hölle (5. Sept.)
• Biker-Lunch in der Langstreckenbar im Eifeldorf Grüne Hölle (4. & 5. Sept.)
• Superbike-Schnupperticket Kategorie Silber – T3 oder T4a (4. Sept.)
• Teilnahme an einer geführten Tour durch die Eifel mit dem eigenen Motorrad
• Ein reservierter Parkplatz auf dem Parkplatz der Langstreckenbar
• Eintritt ring°werk
• Eintritt zur Party im Eifel Stadl (4. Sept.)
• Camping in Parkzone B (4. – 5. Sept.)

  
Tickethotline: 02691 – 302630 (9.00 – 17.00 Uhr)