Intermot 2010 in Köln

Intermot 2010 in Köln


Motorradmekka am Rhein

Im Oktober ist es wieder soweit. Alles was auf motorisierte 2-Räder steht, pilgert nach Köln. Motorräder, Klamotten, Zubehör, Technik - alles was den Motorradfahrer glücklich macht.

Fotoshows von der Intermot 2010 in Köln:

Fotoshow BMW Motorräder auf der Intermot 2010

Fotoshow Aprilia Motorräder auf der Intermot 2010

Fotoshow Ducati Motorräder auf der Intermot 2010

Fotoshow Moto Guzzi Motorräder auf der Intermot 2010  

Fotoshow Victory Motorräder auf der Intermot 2010  

Fotoshow Harley-Davidson Motorräder auf der Intermot 2010  

Fotoshow Honda Motorräder auf der Intermot 2010  

Fotoshow Kawasaki Motorräder auf der Intermot 2010 

      

Nach 2 Jahren ist es endlich wieder soweit. Vom 06. bis zum 10. Oktober öffnet die Intermot in Köln wieder ihre Pforten. Bei der letzten Intermot in 2008 fanden 193.000 Besucher den Weg zur Messe. 1.052 Aussteller aus 36 Ländern verteilten sich auf 120.000 qm Fläche, es gab also auch allerhand zu sehen. Für 2010 haben sich ebenfalls alle namhaften Hersteller angekündigt. Es wird wieder mit über 1.000 Ausstellern gerechnet.

Täglich von 09 bis 18 Uhr ist die Messe für Besucher geöffnet, am 08. Oktober (Freitag) sogar bis 20 Uhr. Die Tageskarte kostet 14 Euro, mit Biker-Card-Gutschein 10 Euro. Jugendlich von 12 bis 17 Jahren zahlen 2,50 Euro, Kinder bis 11 Jahre haben freien Eintritt. Schüler, Studenten, Rentner, Wehrpflichtige, Zivieldienstleistende und Schwerbehinderte müssen 6 Euro berappen.

  

Hier geht es zuf Fotoshow Intermot Köln 2008