Kettenflucht

Kettenflucht


Das Chain Alignment Tool der Firma Profi Products

Nach jedem Kette-Spannen und erst recht nach jedem Hinterrad-Einbau stellt sich die Frage, ob denn das Rad wohl gerade in der Spur sitzt und beide Räder auch richtig „fluchten“?

Wir haben’s ausprobiert

Schließlich sind negative Einflüsse auf das Fahrverhalten und größerer Verschleiß an Reifen, Kette und Kettenrädern die unschönen Nebenwirkungen eines auch nur leicht schief eingebauten Hinterrades. Besonders bei älteren Bikes, bei denen die Markierungen und Skalen auf der Schwinge nicht mehr so recht zu erkennen, vollzählig, oder überhaupt vorhanden sind, kann man schon mal ins Grübeln geraten. Wer gar schon versucht hat, das Rad allein nach Augenmaß einzubauen, weiß, wie weit die Streuung bei dieser Methode zu 99% ausfällt. Nun haben sich die erfinderischen Jungs von Profi Products eine hoch wissenschaftliche Gerätschaft einfallen lassen, mit der in Sekundenschnelle, ganz leicht und sauber jeder feststellen kann, ob seine Kette, Glied für Glied gerade läuft. Ein Laserstrahl ist des Rätsels Lösung. Das Chain Alignment Tool, kurz C.A.T. genannt, besteht aus einer plangeschliffenen Aluschiene zu deren Auflagefläche parallel ein Laser, mit einer Messtoleranz von nicht mehr als 0,5 mm /1m, eingebaut ist. Man legt nun also einfach nach dem Einbau des Rades das C.A.T. mit seiner Planfläche auf das Kettenrad auf und leuchtet mit dem Laser die Kettenlaschen nacheinander bis zum Ritzel hin ab.

Verlässt der Laser die Laschen in irgendeine Richtung, kann ad hoc und sehr genau die Position des Rades in der Schwinge nachjustiert werden. Wir haben’s an einigen Bikes ausprobiert und haben nicht nur festgestellt, dass dieses Gerät einwandfrei und total unkompliziert bei der Kettenflucht-Messung funktioniert, sondern kamen zusätzlich zu der schwerwiegenden Erkenntnis, dass die Skalen auf den Schwingen in den seltensten Fällen einen wirklich korrekten Radeinbau ermöglichen. Bei den heutigen Preisen für Kettensätze und Reifen kann sich die Investition von 64,90 EUR für den C.A.T. also schnell wieder auszahlen. Das praktisch schützende und modische Täschchen gehört genauso zum Lieferumfang, wie Batterien und die Gebrauchsanweisung. Außerdem kann man’s prima bei allen Heimwerkerarbeiten als Richtschnur, Lot oder Wasserwagenverlängerung missbrauchen.

Bezugsquelle: Profi Products, Mühlstr. 1a, 67707 Schopp, Hotline 06307-4031, www.profi-products.de

Text: Pabi