BMW F800S

BMW F800S


S ist soweit

Die große Lücke zwischen den 650er- und den 1200er-Motorrad-Marken wird durch die BMW F800S, einem revolutionären Plus für den BMW-Rennstall, mit Leistung, Stil und Charisma, geschlossen.

Die BMW F800S besitzt einen ausgezeichneten Motor, ein hervorragendes Handling und sie ist jederzeit fahrbar, was die BMW F800S zu einem Einsteigermotorrad werden lassen könnte, die man aber nicht mehr hergeben, sondern genießen möchte. Auch noch lange nach Erhalt seines Führerscheins.

Motor

Die F800S ist ein wundervolles Motorrad für die Landstraße. Im mittleren Drehzahlbereich hat die BMW ein enormes Drehmoment und eine hohe Beschleunigung. Doch wehe die BMW F800S steckt im Verkehr fest, dann hat man mit den teils heftigen Vibrationen zu kämpfen. Die BMW F800S ist also ein wahres Power-Motorrad: Hohe Geschwindigkeiten mit diesem Bike sind kein Problem und das Überholen macht Laune. Auch wenn es die 85 PS nicht vermuten lassen, liegt die Performance gefühlt fast gleichauf mit der eines 600er Sportlers. Dem Drehmoment sei Dank.

BMW F800S 08

Fahrkomfort und Handling

Die sportliche Sitzposition der BMW F800S kann einen zu Dummheiten verleiten, aber es muss nicht sein: man kann auch gemütlich unterwegs sein, das Motorrad macht alles mit. Die BMW F800S ist ein schweres Moped, das sich aber gut auf der Straße halten, sich brilliant bedienen lässt und abgeht wie eine Rakete. Das Getriebe ist ein bisschen hakelig, die Bremsen hingegen sind toll. Die BMW F800S ist agiler als du dir vorstellen kannst.

Ausstattung

Die BMW F800S hat Tank- und Ganganzeige, einstellbare Hebel und einen  am Lenker montiertes Knöpchen  mit dem man sich durch die unzähligen digitalen Anzeigen klicken kann: spitzenmäßig! Das Motorrad wird seitlich hinten betankt und der Beiifahrersitz ist auch gut.. Für die Nicht-Mechaniker unter uns ist der BMW F800S Riemenantrieb optimal, verlangt er doch kaum Pflege.

BMW F800S 02

Qualität und Zuverlässigkeit

Ohne Zweifel gut. Die Verarbeitungsqualität von BMW ist ausgezeichnet und die BMW F800S weicht kein bisschen davon ab. Die Zuverlässigkeit wird ebenso geschätzt.und das aus gutem Grund. Die F800S ist ein gut abgestimmtes Motorrad mit einer ganzen Reihe gut durchdachter kleiner Extras. Aus diesem Grund ist die BMW F800S auch so teuer: 8.790 Euro. Damit liegt sie 1.800 Euro über einer Gladius und 900 Euro über einer Z750. Allerdings wird der Wiederverkaufswert der F800S auch deutlich höher sein.

Text: bikerszene

Bilder: BMW

passende Wunderlich BMW Tuning-Produkte

  • Verkleidungsscheibe F 800 S/ST
  • Bremshebelvergrößerung F800S/ST/R
  • Sturzbügel F 800 R schwarz
  • Gepäckträgertasche/Hecktasche