Boom Trike Intruder 1800

Und es macht doch Spaß! Und zwar mächtig! Anfangs etwas ungewohnt, da sich alles nach Motorrad anfühlt aber doch ganz anders ist. Nach kurzer Eingewöhnung fällt dem Motorradfahrer die Fahrerei kinderleicht. Autofahrer brauchen etwas länger, da sie sich erst noch an die Motorradschaltung gewöhnen müssen. Danach steht der Fahrspaß im Vordergrund. Der dicke V2 schiebt mächtig an und lädt zum Cruisen ein. Wer will, kann es aber auch ordentlich krachen lassen. Das sportliche Fahrwerk geht recht flott um die Ecken, ganz im Gegensatz zum 2-rädrigen Organspender, der Suzuki C1800. Wie gesagt, es ist kein Motorradfahren, dennoch: wer Gelegenheit hat es mal zu probieren, sollte es unbedingt tun. Aber Vorsicht: auch in jedem Dreirad steckt ein Virus …

Text und Bilder: Matthias Hirsch