Yamaha FJR 1300 2013

Ob die Modellpflege dazu führt, die Zahl der bislang 95.000 FJR-Besitzer wesentlich zu erhöhen, bleibt abzuwarten – der Wettbewerb ist einfach stärker als vor zwölf Jahren. Aber zweifellos ist dies die beste FJR 1300 bislang, zudem nicht teurer als das Vorgängermodell angeboten wird, das für ambitionierte 17.395 Euro zu haben war. 

Text: Thilo Kozik

Bilder: Yamaha