Motorradregion Bayerischer Wald und Böhmerwald

Motorradregion Bayerischer Wald und Böhmerwald


Tourentipp vom Hotel Brunnenhof in Bayerisch Eisenstein

Bayerischer Wald und Böhmerwald sind längst mehr als nur ein Tipp unter Insidern. Bieten sie doch alles was den ambitionierten Biker geradezu magisch anzieht. Von der sportlichen Landstraße bis zur einsamen Walddurchfahrt finden hier alle Motorradfans ihre Strecken. Und dies auch noch grenzüberschreitend

Das zusammenhängende Mittelgebirge verläuft nämlich an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der Einfachheit halber ist der bayerische Teil eben der Bayerische und der tschechische der Böhmerwald. Insgesamt addiert sich die Fläche auf eine der größten Waldflächen Europas.

Dabei geht es auch noch hoch hinaus. Der Große Arber mit seinen 1.456 m ist der höchste Berg und lockt Sommer wie Winter die Naturfans an. Auch der Arbersee gehört zum Pflichtprogramm und ist mit eigenem Motorradparkplatz ein beliebter Treffpunkt in der Region. Hier finden sich immer Biker für das allzeit beliebte Benzingespräch.

Direkt in der Nachbarschaft zum Großen Arber und dem Arbersee liegt Bayerisch Eisenstein, direkt an der tschechischen Grenze. Bayerisch Eisenstein bietet sich geradezu als Ausgangspunkt für ausgedehnte Motorradtouren an. Etwas oberhalb der Ortschaft in ruhiger sonniger Südlage liegt das Wellnesshotel Brunnenhof. Motorradfahrer sind hier gern gesehene Gäste. So stehen Tiefgarage, Waschplatz und Reparaturecke kostenlos zur Verfügung. Nach einem langen Tag auf dem Motorrad finden die müden Knochen Erholung im Wellnessbereich. Erlebnishallenbad, separater Whirlpool und 4 verschiedene Saunen laden zum Relaxen ein. Und um den Tag dann komplett abzurunden, verwöhnt der Gastwirt kulinarisch und in Form von Tourentipps inklusive Tourenkarten der Umgebung.

Hotel Brunnenhof

Wer es etwas einfacher und günstiger mag, findet in der direkten Nachbarschaft die Wellnesspension Sonneneck. In ähnlich schöner Lage lässt sich auch von hier aus die Umgebung genießen. Als Schmankerl steht das Wellnessangebot des benachbarten Brunnenhofs auch den Gästen der Pension Sonneneck zur Verfügung. Wer auf der Tour einen kulinarischen Zwischenstopp einlegen will, wird im Ort fündig. Die Pöschl Stuben liegt direkt an der Hauptstraße neben dem Grenzübergang nach Tschechien. Hier treffen sich Biker auf der Sonnenterasse, im Bistro, in der historischen Holzstube oder im Kaminzimmer und genießen die bayerisch-böhmische Küche.