Pässetour in der Schweiz

Pässetour in der Schweiz


Motorradtour von hdkeil

Mein Freund (aus Flensburg) und meine Wenigkeit (Mülheim an der Ruhr) trafen sich anfangs Juni 2009 in Gernsbach um in die Schweiz zufahren und dort 5 Tage lang nur Pässe zufahren was uns auch gelang.

Wir fuhren von Gernsbach aus quer durch den Schwarzwald an Schaffhausen, Volketswil, Raperswil, den Sattelpass, Schwyz und den Furkapass nach Ulrichen – Obergoms. Diese Tagesetappe betrug 430 KM. Am nächsten Tag nach dem sich unser Hinterteil wieder einigermaßen beruhigt hatte, fuhren wir unsere erste Pässetour von Ulrichen  aus über den Grimselpass nach Meiringen von Meiringen aus über den Brünigpass  - Glauberbüelenpass – Schalenbergpass – Beatenberg – Interlaken und den Grimselpass wieder  zurück nach Ulrichen. Diese Tour war überwiegend über sehr kleine und wunderschöne Landstrassen mit einem atemberaubenden Ausblick über den Brienzersee gefahren worden. Die Tourenlänge betrug knapp 300 Km.

  

Am 2. Tag wollten wir, da eigentlich den ganzen Tag Regen angesagt war nach Locarno fahren, da sollte es zwar nicht warm aber Trocken sein. Wir fuhren dann auch von Ulrichen über den Simplonpass nach Locarno, aber das Wetter spielte einfach nicht mit es blieb beim Regen und gerade mal knapp 10 Grad, so fuhren  dann von Locarno aus über Bellinzona und den Lukmanierpass, den Oberalppass und den Furkapass wieder nach Ulrichen zurück. Diese Tour betrug knappe 350 Km. 

Am dritten Tag wollten wir es nun ganz genau wissen wie gut wir drauf waren und hatten uns von dem Hotelchef (ein ganz lieber Mensch und sehr hilfsbereit) eine hardcore Tour  empfehlen lassen, eine 8 Pässe Tour. Die Tour im einzeln zu Beschreiben geht nicht so aber sie war super vom Fahren und von der Landschaft her. Die Tour ging von Ulrichen aus über den Furkapass, den Oberalppass, den Julierpass, den Malojapass, den Splügenpass, den San Bernardinopass, den Gotthardpass und dann wieder über den Nufenenpass wieder zurück nach Ulrichen. Länge der Tour 450 Km und Unterwegs waren wir fast 10 Stunden. 

Am 4. Tag ging es wieder zurück über den Grimselpass Luzern und den Schwarzwald wieder zurück nach Gernsbach. In Gernsbach Übernachteten wir noch einmal und am nächsten Tag fuhr dann mein Freund wieder zurück nach Flensburg und ich wieder nach Mülheim Ruhr.

  

Text & Fotos: hdkeil