Startpunkt BAB7 / Ulm Anfahrt Südtirol über Bodensee A96, Dts. Alpenstrasse, Hahntenjoch, Timmelsjoch, Jaufenpass nach Bozen

  • Touren
  • Biker

Über die A7 geht’s es zur bis zum Autobahnkreuz Memmingen und dann weiter über die A96 Richtung Lindau wo wir dann in Lindenberg / Allgäu einen weiteren Begleiter der Tour treffen werden ( ca. 10 – 10.30 Uhr ) Weiter über die Deutsche Alpenstrasse über Immenstadt und Sonthofen nach Weißenbach am Lech.

Von hier aus fahren wir dann am Lech entlang bis wir die Abfahrt zum ersten Pass des Tages erreichen – das Hahntenjoch auf 1894 m Höhe – genau das Richtige um sich warmzufahren und auf der Anhöhe eine Zigarettenpause zu machen.

Nach Erreichen von Imst geht’s über Landstrassen weiter ins Ötztal und über Sölden und Obergurgl auf das 2509 m hohe Timmelsjoch ( Maut 12,00 € ). Die Abfahrt ins Passeier Tal ist jetzt geprägt von Tunneldurchfahrten und Strassen, die die besten Zeiten schon hinter sich haben. In St. Leonhard biegen wir dann links ab zum Anstieg auf den 2094 m hohen Jaufenpass nach Sterzing. Weiter geht’s über das Sarntal nach Bozen und über den 1363 m hohen Mendelpass zu unserem Hotel am Penegal, grenzenlose Freiheit wohin das Auge reicht ( falls das Wetter es zulässt ) Am Penegal angekommen, kann man über die atemberaubende Panoramaaussicht nur schwärmen. Wir blicken über das weite Etschtal, Südtirols Süden mit dem Montiggler und Kalterer See, Bozen mit dem Ritten bis hinunter nach Salurn, den Dolomiten als erklärtes Weltnaturerbe sowie über die Hochebene des Nonstals mit den wunderschönen Brenta-Dolomiten bis hin zur Ortler-Gruppe. Sagenhaft und einzigartig, mit einem 360° freiem Rundblick hier spüren wir die Freiheit der Berge wie wohl an keinem anderen Ort im gesamten Alpenraum.

Download für Navigationsgeräte