Schwarzwald-All-In, die abwechslungsreiche Motorradtour über Pässe im Südschwarzwald

Schwarzwald-All-In ist eine Motorradtour, die mehrere Highlights des Südschwarzwalds in einer Tour vereinigt. Die Tour startet in Rheinfelden. Via Kleines Wiesental, Münstertal, Wiedener Eck, Todtnau, Feldberg-Pass, Titisee, Schluchsee, Sankt Blasien, Passhöhe Wacht, Präg, Häg-Ehrsberg und Wehr geht die Rundreise zurück nach Rheinfelden.



Nach der Grenze Schweiz-Deutschland in Rheinfelden gibt's auf der grossen Autobahnbrücke einen ersten Blick in den Schwarzwald. Bei der nächsten Ausfahrt beginnt der Fahrspass auf guten Strassen mit den ersten Kurven im Wald und über Wiesen. Und dann folgen Dörfer, Höhen, Täler, Seen, Schluchten und Kurven ohne Ende. Die Tour ist rund 240 km lang, sehr abwechslungsreich und vermittelt einen guten Einblick in die Vielseitigkeit des Schwarzwalds.



Wer breite, schnelle Strassen und weite Kurven liebt, fährt über den Feldberg-Pass und um den Schluchsee. Ansonsten gibt's bei Geschwend eine Abkürzung nach rechts.



Wer diese Schwarzwald-Tour das erste Mal fährt, sollte über den Feldberg-Pass und um den Titisee fahren und beim Wegpunkt Titisee Rastplatz eine Pause machen. Ansonsten kann man statt via Talstrasse zum Titisee zu fahren auch die Abkürzung nach rechts in Richtung Schluchsee nehmen.



Wer enge (aber schön zu fahrende) Kurven liebt, biegt bei der Zeller Strasse unbedingt nach rechts ab und später noch einmal nach rechts in Richtung Häg-Ehrsberg. Dort und nach dem Linksabbiegen in Zell im Wiesental gibt's als Geheimtipp wunderschön zu fahrende Kurvenkombinationen. Wer genug von Kurven hat, kann die Abkürzung in Richtung Todtmoos nehmen.



Die Fahrt durch die Wehratalschlucht bietet einen eindrücklichen Abschluss dieser Schwarzwaldrunde. In Wehr gibt's wieder viele Pausenmöglichkeiten.



Diese Schwarzwald-Tour eignet sich ideal auch im Frühling oder Herbst, wenn auf den Alpenpässen noch (oder bereits wieder) Schnee liegt. Man kann die Route Schwarwald All In auch in umgekehrter Richtung fahren. Aber aus Sicht Fahrerlebnis und landschaftliche Steigerung empfiehlt sich die vorgeschlagene Richtung.
Routenlänge Schwarzwald-All-In

Ca. 241 km mit vielen Kurven
Fahrzeit Schwarzwald-All-In mit dem Motorrad oder Auto

Mit Motorrad rund 5 Stunden. Die Motorradtour Schwarzwald-All-In kann auch mit dem Auto gefahren werden. Wegen den vielen Kurven ist der Zeitbedarf etwa 1 Stunde höher.
Quelle: Pässe:Info Copyright © Pässe.Info, nur für Privatgebrauch!!!

Download für Navigationsgeräte