Hallo - linke Hand zum Gruss. Ich stelle Euch hier meine Sommertour 2010 vor. Nachdem ich im Frühsommer in den Vogesen war habe ich mich kurzfristig entschieden im Spätsommer die Rt. Grand Alpes zu fahren. Dieses realisierte ich dann mit etwas geänderter Routenführung und mit Anreisetour aus dem Rheinland. Die Anreisetour von Köln nach Neuenburg ist hier nicht beschrieben. Die eigentliche Route geht nach Nizza rein - wir sind vor Nizza aber Richtung Grand Canyon de Verdon abgeschwenkt um nach Nabonne zu gelangen. --Tour 1 Neuenburg - Genfer See ca. 330km; --Tour 2 Genfer See - Fourmeaux ca. 270km; --Tour 3 Fourmeaux - St. Andre ca. 290km; --Tour 4 St.Andre - Avignon ca. 240km; --Tour 5 Avignon - Narbonne ca. 215km; Jede Tagestour hatte seine ganz besonderen Highlights. Imposant ist natürlich die Fahrt über die Pässe (Col d'Iseran, Galabier, Roselent, etc.). Der Ritt um/durch den Gand Canyon de Verdon ist unglaublich!!! Aber auch der Schwenk über Avignon und Mittelmeer nach Nabonne war sehr schön. Die Tour war traumhaft. Die Streckenlängen waren OK und ohne große Mühe zu bewerkstelligen. Wir hatten sehr schönes Wetter und stellenweise nur sehr wenig Verkehr. Die Tagestouren waren so abgestimmt das die Übernachtungsmöglichkeit gegeben war. Auch musste die letzte Tour relativ kurz sein weil es am Nachmittag in Narbonne auf den DB-Autozug Richtung Frankfurt ging. Von Frankfurt ging es dann zurück ins Rheinland. Resümee: Diese Tour ist ein absolutes Erlebnis!! Alle Spektren des Erlebens werden abgedeckt. Grandiose Landschaften und traumhafte Strecken - Pässe - Kurven - ohne Ende!! Streckenlänge 1370km. WICHTIG: Der Streckenverlauf wird hier in der Grafik nicht richtig dargestellt (weiss nicht woran das liegt..). Im file ist aber alles korrekt.



Download für Navigationsgeräte