Oberfranken

Motorradregion Oberfranken

Die Region Oberfranken ganz im Norden des Freistaates Bayern lag während des Kalten Kriegs noch im abgeschiedenen Zonenrandgebiet. Heute ist die Region mittlerweile von fast überall in Deutschland sehr bequem zu erreichen, beispielsweise über das Autobahndreieck Bayerisches Vogtland, welches mitten in das Gebiet hineinführt. Aber trotz der zentralen Lage und vor allem trotz der Fülle an Attraktionen bleibt Oberfranken immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Die oberfränkische Landschaft ergibt sich aus einem Nebeneinander von Mittelgebirgen mit viel Wald und zahlreichen Höhlen, durchflossen von den Oberläufen von Saale und Main. Was kurvenreiche Strecken und reizvolle Natur angeht, kommt man als Biker voll auf seine Kosten. Und auch an Sehenswürdigkeiten sowie kleineren und größeren Events hat die Gegend ihren Motorradtouristen eine Menge zu bieten. Da ist z.B. Bayreuth mit Wagner-Festspielhaus und Neuem Schloss. Coburg bietet eine der besterhaltenen Burganlagen Deutschlands und als ein eher unerwartetes Highlight ein jährliches Sambafestival. Auf das altehrwürdige Bamberg mit seiner komplett erhaltenen Altstadt, seinen zahlreichen Museen und der Fischersiedlung Klein-Venedig darf man schon gar nicht verzichten. Und dann ist da noch Kulmbach. Der Name steht bei Bikern für die jährlich zum Saisonauftakt im April stattfindende große Biker-Sternfahrt mit zehntausenden Teilnehmern. An Kulmbach sieht man ganz exemplarisch, was ganz Oberfranken gleichermaßen zu bieten hat: seine Brauerei-Kunst, seine Bratwurst-Tradition und seine Feierlaune. Bei der Dichte und Vielzahl der Attraktionen sowie der durchweg reizvollen Landschaft lassen sich Touren in der Region sehr gut nach Belieben zusammenstellen. Bestimmte Routen bieten sich auch ganz von selbst an, etwa die Panoramastraße im nördlichen Frankenwald, die durch das Saale-Tal führt, oder die Frankenwaldhochstraße. Auch ein Abstecher ins tschechische Karlsbad oder ins nahe Thüringen sollte in Erwägung gezogen werden. Egal, wofür man sich entscheidet, das Fazit kann nur heißen: Motorradregion Oberfranken!